Prinz Eselsohr

esel1klNach dem spanischen Märchen “Der kleine Prinz mit den Eselsohren”
f
ür Kinder ab 4 Jahren

Es waren einmal eine Königin und ein König. Die wünschten sich von Herzen ein Kind. Da schickte die Königin eines nachts ihren Gemahl zu den Feen in den Wald – und tatsächlich wurde ihnen noch im selben Jahr ein Prinz  geboren.



Die Feen wünschten dem Kind Schönheit und Anmut, Verstand und Aufrichtigkeit. Die letzte Fee aber schenkte ihm Eselsohren,
„… damit er nicht hochnäsig wird!“.

Da wurden im Schloss alle Türen und Fenster verschlossen und keiner durfte den Prinzen sehen.
Nur der Barbier erfuhr von dem Geheimnis, doch das wurde ihm fast zum Verhängnis …

Gefördert von der Kulturbehörde der Stadt Hamburg
Ausgezeichnet mit dem „Raben“, dem 1. Preis der Jury des Wiesbadener Puppenspielfestivals
Kindertheater des Monats in NRW
„Festivalstern“ in Rheinland-Pfalz

Spiel: Heike Klockmeier
Regie und Musik: Dietmar Staskowiak
Dramaturgie: Hella Müller
Figuren und Szenografie: Jürgen Maaßen

 

Pressefotos 300 dpi bitte hier entlang >>

für Kinder ab 4 Jahren,
Spieldauer: 50 Minuten,
Auf- und Abbau: 2 und 1 Std.,
Bühnenfläche: 3m breit, 3m tief, 2,20m hoch,
Podest: mind. 40 cm Höhe oder ansteigende Sitzreihen
Raum verdunkelbar,
2 xStromanschluß: normal.


Bildergalerie